Landesschülerrat Januar 2019

Am 19.01. 2019 fand der erste diesjährige Landesschülerrat in Friedberg an der Adolf-Reichwein-Schule statt. 
Dieser Landesschülerrat diente besonders der Planung des Haushaltes für die Landesschülervertretung. Angefangen hat dieser mit der Wahl der drei KassenprüferInnen.🙋🏼‍♂️ Darauf folgten die Berichte der Ausschüsse, die schon getagt hatten (siehe #dezlsr18). Nach der einstündigen Mittagspause besprachen die Ausschüsse im Einzelnen ihren Jahresplan (Alle Ziele, die sie in der Legislatur durchsetzen möchten) und das dafür benötigte Budget. Das fassten die Auschussleiter zusammen und dokumentierten das auf einem Jahreüberblick.📚 Das Gesamtbild wurde einstimmig angenommen und damit endete der dritte Landesschülerrat.

Der Main-Kinzig-Kreis wurde von Nikodem Korzec (Delegierter zum Landesschülerrat) vertreten. Ebenfalls waren Jan Luca Woratschek sowie Hannah Schilling als Beisitzer des Kreises anwesend.